WDR 2 Stichtag

WDR 2 Stichtag

Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im Stichtag auf WDR 2 wird Geschichte lebendig.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 2 Stichtag | 27.07.2017 | 04:16 Min.

Hoesch - das war über Jahrzehnte ein Name, bei dem jeder sofort an Dortmund dachte. Das Stahlunternehmen bestimmte mehr als 100 Jahre Wohl und Wehe der Stadt: war größter Arbeitgeber und der wichtigste Steuerzahler. Heute vor 25 Jahren war damit Schluss. Autor: Kay Bandermann.

WDR 2 Stichtag | 26.07.2017 | 04:16 Min.

Eigentlich wollte der amerikanische Präsident 1947 nur ein paar Dutzend Spione. Sie sollten rauskriegen, was Stalin so plante. Doch die Sache wurde schmutzig. Heute, 70 Jahre nach ihrer Gründung, wendet die CIA, der US-Auslandsgeheimdienst, noch immer Folter beim Verhör an. Autor: Almut Finck.

WDR 2 Stichtag | 25.07.2017 | 04:16 Min.

Olympia 1992: Die ersten Spiele nach dem Zerfall der Sowjetunion und erstmals seit 1964 gab es wieder eine gesamtdeutsche Mannschaft bei Sommerspielen. Heute vor 25 Jahren erklärte der spanische König Juan Carlos die Spiele in Barcelona für eröffnet. Autor: Ulrich Schäfer.

WDR 2 Stichtag | 24.07.2017 | 04:16 Min.

John Wayne hat diesen Film gehasst. Für den erzkonservativen Westernstar war "High Noon - Zwölf Uhr mittags" durch und durch unamerikanisch. Dabei ist die Geschichte des Sheriffs, der von seiner feigen Stadt im Stich gelassen wird, bis heute aktuell - als meisterhafte Studie über Gewissen und Zivilcourage. Autor: Christiane Kopka.

WDR 2 Stichtag | 23.07.2017 | 04:16 Min.

Für die einen war er ein durchgeknallter Klassenclown, für die anderen ein Terrorist der Meinungsfreiheit: Theo van Gogh, holländischer Filmemacher und Berufs-Provokateur.Heute wäre er 60 Jahre alt geworden. Die Nachricht von seiner Ermordung 2004 berührte viele Menschen. Autor: Martin Herzog.

WDR 2 Stichtag | 22.07.2017 | 04:08 Min.

Verglichen mit Köln oder Aachen ist Berlin ein echter Youngster: 780 Jahre wird die Stadt in diesem Jahr alt. Gefeiert wird ziemlich bescheiden - kein Wunder, Berlin ist pleite. Vor 30 Jahren war das anders. Bei der 750-Jahr-Feier lieferten sich West und Ost eine regelrechte Überbietungsschlacht. Autor: Kerstin Hilt.

WDR 2 Stichtag | 21.07.2017 | 04:06 Min.

Kein Krieg ohne Bilder. Das gilt nicht erst für Bosnien, den Irak oder Afghanistan. Auch im Zweiten Weltkrieg gab es schon Fotoreporter. Meistens Männer, eine Handvoll Frauen, darunter Lee Miller. Als "die Amerikanerin in Hitlers Badewanne" wurde sie berühmt. Lee Miller starb heute vor 40 Jahren. Autor: Almut Finck.

WDR 2 Stichtag | 20.07.2017 | 04:13 Min.

Geschenke erhalten die Freundschaft! Da schenkte Karl der Große dem Kalifen von Bagdad seine besten Jagdhunde. Doch was vom Herrscher aus Tausendundeiner Nacht im Jahr 802 als Gegengeschenk in Aachen ankam, toppte alles bisher Dagewesene. Autor: Maria Sand Kubow.

WDR 2 Stichtag | 19.07.2017 | 04:12 Min.

In welchem Jahrzehnt würden Sie gerne leben? In den 80ern mit Walk Man und Otto? In den 70ern mit ABBA und dem weißen Hai? Oder in den 60ern, in denen so vieles angefangen hat? Dieses Jahrzehnt ist der Star einer der erfolgreichsten TV-Serien überhaupt. Autor: Sven Preger.

WDR 2 Stichtag | 18.07.2017 | 03:46 Min.

Heute vor 125 Jahren starb der Baptistenprediger Thomas Cook, der als Erfinder der Pauschalreisen in die Geschichte eingegangen ist. Der Mann war Baptist und Anti-Alkoholiker und damit auch ein gescheiterter Weltverbesserer. Autor: Irene Geuer.

WDR 2 Stichtag | 17.07.2017 | 04:16 Min.

Für Lady Diana war sie die ewige Rivalin. Alle Welt lästerte über ihr Aussehen. Camilla, Herzogin von Cornwall und frühere Camilla Parker-Bowles, musste einiges aushalten. Und sie musste lange warten, bis sie den Mann ihres Lebens endlich heiraten konnte. Heute feiert Camilla ihren 70. Geburtstag. Autor: Andrea Klasen.

WDR 2 Stichtag | 16.07.2017 | 04:16 Min.

Piratenverkleidungen sind im Moment der Hit. Die "Piraten der Karibik" lassen grüßen. Die echten Piraten hatten früher ganz andere Sorgen. Dazu zählten vor allem Piratenjäger. Der berühmteste von ihnen: Woodes Rogers. Autor: Daniela Wakonigg.

WDR 2 Stichtag | 15.07.2017 | 04:11 Min.

Alles geben - nichts nehmen. So das Motto der Nationalen Anti-Doping Agentur NADA. Heute vor 15 Jahren gegründet, kontrolliert die Stiftung seitdem deutsche Spitzenathleten und betreibt Prävention für einen sauberen Wettbewerb. Ein schwerer Job, denn Doping ist so alt wie der Profisport. Autor: Jörg Beuthner.

WDR 2 Stichtag | 14.07.2017 | 04:15 Min.

Jahrhundertelang hatte er Blitzen und Erdbeben getrotzt: der Markusturm von Venedig. Ein markanter Backsteinbau, Vorbild für zahlreiche Türme weltweit, von Bukarest bis nach Las Vegas. Bis das Wahrzeichen der Lagunenstadt am 14. Juli 1902 in sich zusammenstürzte. Autor: Hildburg Heider.

WDR 2 Stichtag | 13.07.2017 | 04:16 Min.

Heute hat ein Weltstar Geburtstag - der Schauspieler Harrison Ford wird 75. Er war mal der sexiest man alive. Er stand als bestverdienender Schauspieler im Guinnessbuch der Rekorde. Aber berühmt und geliebt ist er auf der ganzen Welt vor allem für zwei Rollen. Autor: Cathrin Brackmann.

WDR 2 Stichtag | 12.07.2017 | 04:13 Min.

Der Mann stellte die Mathematik auf den Kopf - oder auf die Beine? Georg Cantor und seine Untersuchungen der Unendlichkeit, bzw. Unendlicher Mengen. Damit wurde er für die einen zum Held der Wissenschaft, andere hielten seine Forschung für satanisch. Autor: Wolfgang Burgmer.

WDR 2 Stichtag | 11.07.2017 | 04:15 Min.

Wissen Sie noch, wer Naranjito war? Das war eine Fußball spielende Apfelsine - das Maskottchen der 12. Weltmeisterschaft 1982 in Spanien. Aus deutscher Sicht ein Erfolg - auch wenn Italien die Elf von Bundestrainer Jupp Derwall im Finale mit 3:1 besiegte. Autor: Andrea Kath.

WDR 2 Stichtag | 10.07.2017 | 04:16 Min.

"Teufelshörner" oder "Pommesgabel": der abgespreizte kleine und Zeigefinger ist das Erkennungszeichen der Metal-Fans. Gelernt haben sie es von Ronnie James Dio. Er war einer der prägenden Sänger des Heavy Metal. Heute vor 75 Jahren wurde er geboren. Autor: Christian Kosfeld.

WDR 2 Stichtag | 09.07.2017 | 04:17 Min.

Alchemisten-Labore waren einst der Hort uralter Menschheits-Träume. Das Elixier des Lebens, der Stein der Weisen oder auch die Umwandlung unedler Metalle in Gold - Ziele, denen sich Alchemisten einst verschrieben. Autor: Marko Rösseler.

WDR 2 Stichtag | 08.07.2017 | 04:14 Min.

Haben Sie schon mal was im Himmel gesehen, das Sie sich nicht erklären konnten? Könnte es ein UFO gewesen sein? Bei Aliens und fliegenden Untertassen, da scheiden sich ja die Geister. Aber es kann ja nicht schaden, vorbereitet zu sein. Wenn Besuch aus dem All kommt. Autor: Anne Preger.

WDR 2 Stichtag | 07.07.2017 | 04:06 Min.

Er ist groß, er ist grau und er liebt Zuckerstückchen: Benjamin Blümchen, der sprechende Elefant. Seit Jahrzehnten hören Kinder die Kassetten und CDs mit seinen Abenteuern. Vor vierzig Jahren begann Benjamin seinen Siegeszug durch die Kinderzimmer. Autor: Jana Fischer.

WDR 2 Stichtag | 06.07.2017 | 04:16 Min.

Es war nur eine kleine Bürgerinitiative, die am 6. Juli 1967 das Friedensdorf Oberhausen gegründet hat. Hier werden Kinder aus Krisengebieten medizinisch versorgt, die in ihren Heimatländern keine Überlebenschance gehabt hätten. Aber es ist auch ein Ort der Solidarität und der Begegnung. Autor: Martina Meissner.

WDR 2 Stichtag | 05.07.2017 | 03:50 Min.

War er drin’ oder nicht? Diese Frage haben Sie schon oft mit ihren Freunden bei einem Fußballspiel diskutiert. Und vor Einführung der Torlinientechnik war diese Frage manchmal tatsächlich gar nicht so leicht zu beantworten. Autor: Daniela Wakonigg.

WDR 2 Stichtag | 04.07.2017 | 04:07 Min.

Sie kennen diese Szenen aus amerikanischen Kriegsfilmen. Ein Drill-Sergeant schreit seine Rekruten aus nächster Nähe an. Wo kommt diese Brüllerei nur her? Aus der Kaderschmiede des US-amerikanischen Heeres, der Elite-Akademie West Point. Am 04. Juli 1802 wurde sie eröffnet. Autor: Heiner Wember.

WDR 2 Stichtag | 03.07.2017 | 04:17 Min.

Es war ein tolles Geschenk, das der österreichische Kaiser Joseph II. den Wienern machte. Sie durften sein Jagdgebiet Prater als Erholungsgebiet nutzen. Dort gibt es mittlerweile auch einen Vergnügungspark mit dem berühmten Riesenrad. Heute vor 120 Jahren begann es, sich zu drehen. Autor: Detlef Wulke.

WDR 2 Stichtag | 02.07.2017 | 04:14 Min.

Sich eine Erfindung schützen zu lassen, ist nicht billig. 20 Jahre kann ein Patent maximal in Kraft bleiben. Dafür zahlt man beim Deutschen Patentamt rund 13.000, beim Europäischen sogar mehr als 20.000 Euro. Heute vor 140 Jahren wurde hierzulande das erste Patent erteilt. Autor: Ralf Gödde.

WDR 2 Stichtag | 01.07.2017 | 04:14 Min.

Wer ist schuld am Ehe-Aus? Das war die entscheidende Frage, wenn man sich vor dem 1. Juli 1977 scheiden lassen wollte. Und weil keiner schuld sein wollte, wurde vor Gericht viel schmutzige Wäsche gewaschen. Mit dem neuen Scheidungsrecht hieß es dann aber: Zerrüttung statt Schuldfrage. Autor: Martina Meissner.

WDR 2 Stichtag | 30.06.2017 | 04:15 Min.

Pflegenotstand, demografischer Wandel, Überalterung der Gesellschaft - all das sind Schlagwörter unserer Zeit. Auch wenn die Pflegeversicherung, die heute vor 25 Jahren vom Kabinett beschlossen wurde, viel Kritik erhielt. Ohne sie sähen wir angesichts von 1,5 Millionen Demenz-Erkrankten wohl noch älter aus. Autor: Anja; Arp, Doris Arp.

WDR 2 Stichtag | 29.06.2017 | 04:17 Min.

Geschätzt 5000 Lobbyisten versuchen in Berlin, Abgeordnete und ihre Parteien in ihrem Sinne zu beeinflussen. Eine der erfolgreichsten Lobby-Organisationen leistet sich seit Jahrzehnten die Zigarettenindustrie. Immer wieder gelingt es, Politiker auch ganz offiziell für sich zu gewinnen. Autor: Marko Rösseler.

WDR 2 Stichtag | 28.06.2017 | 03:40 Min.

Wenn die Nation Fußball schaut, ist das eine gute Zeit für unbequeme Gesetze. Erinnern Sie sich: Während der WM 2006 hat der Bundestag die Mehrwertsteuer erhöht, während der WM 2010 war es der Krankenkassenbeitrag. Und auch bei der Europameisterschaft 2012 brannte abends im Bundestag noch Licht. Autor: Irene Geuer.

WDR 2 Stichtag | 27.06.2017 | 04:16 Min.

Der Übersee-Club in Hamburg ist eine Institution, piekfein an der Binnenalster gelegen. Gegründet wurde er 1922 auf Anregung des Bankiers und Politikers Max Warburg. Nach dem Ersten Weltkrieg wollte er damit ein Zeichen setzen. Autor: Heide Soltau.

WDR 2 Stichtag | 26.06.2017 | 04:16 Min.

Diese Bücher sind magisch! Sie haben bereits Millionen Menschen verzaubert. Kinder lesen wieder Bücher, so dick wie 15 Tablets übereinander gestapelt. Aber auch Erwachsene mögen ihn. Heute vor 20 Jahren fing alles an - und zwar so. Autor: Sven Preger.

WDR 2 Stichtag | 25.06.2017 | 04:17 Min.

Fernsehen ist nur ein Medium unter vielen Medien. Videos in der Tageszeitung, das wäre eine Sensation, aber Live-Fernsehen aus Tokio oder Toronto? Vor 50 Jahren war das eine Sensation, als die erste Fernsehendung weltweit über Satellit ausgestrahlt wurde. Autor: Claudia Friedrich.

WDR 2 Stichtag | 24.06.2017 | 04:15 Min.

Er liebte guten Wein und schöne Frauen. Bis zu seinem 40. Lebensjahr war der Bauunternehmer David McTaggart ein unpolitischer Mensch. Die Atombombentests der Franzosen in Polynesien veränderten sein Leben. Heute wäre der Mitbegründer von Greenpeace 85 Jahre alt geworden. Autor: Andrea Kath.

WDR 2 Stichtag | 23.06.2017 | 04:08 Min.

Er ist sozusagen der Vater aller Liedermacher in Deutschland - Hannes Wader. Mit seinen Texten über Klassenkampf und Drogen gilt der lange Ostwestfale in den 1970er Jahren als Mischung aus Walther von der Vogelweide und Bob Dylan. Heute feiert er einen runden Geburtstag. Autor: Ariane Hoffmann.

WDR 2 Stichtag | 22.06.2017 | 04:16 Min.

Kinderarbeit - das war im 19. Jahrhundert auch in Europa noch gang und gäbe. Am 22. Juni 1802 gab es in England den ersten Versuch, die Lage der ausgebeuteten Kleinen etwas zu verbessern. Aber in Ländern wie Kenia, Indien oder Bolivien sieht es heute noch schlimm aus. Autor: Martina Meissner.

WDR 2 Stichtag | 21.06.2017 | 04:16 Min.

Es ist, als würde er drei Frauen gleichermaßen lieben, so beschreibt Lalo Schifrin seine Leidenschaft für Jazz, für klassische Sinfonie und für Filmmusik. Seine Musik kennen Sie sicherlich. Sie hat teilweise Kultstatus erlangt. Heute wird der argentinische Pianist, Dirigent und Komponist 85 Jahre alt. Autor: Susanne Rabsahl.

WDR 2 Stichtag | 20.06.2017 | 04:16 Min.

Heute vor 35 Jahren ging der Falkland-Krieg zu Ende. Falkland sagen die Briten oder Malvinas, wie die Argentinier sagen: Zweihundert verstreute Felsen im Südatlantik, mit mehr Schafen und Pinguinen als Menschen - Und darum ein Krieg? Ja, zwei Monate dauerte er und er begann mit dieser Meldung. Autor: Martin Herzog.

WDR 2 Stichtag | 19.06.2017 | 04:16 Min.

Geboren wurde er 1929 in Pommern. Als junger Mann wollte er eigentlich Arzt werden. Aufgrund eines knapp verpassten Abiturs wurde er dann aber Schauspieler. In der berühmten "Schwarzwaldklinik" durfte KLausjürgen Wussow doch noch den weißen Kittel anziehen. Heute vor 10 Jahren starb er in Berlin. Autor: Christoph Tiegel.

WDR 2 Stichtag | 18.06.2017 | 04:15 Min.

"When I’m 64", sang Paul McCartney, als die Beatles mit "Sgt. Pepper" im Zenit ihrer Karriere standen. Die 64 hat er längst hinter sich gelassen, heute kann er singen "When I’m 75". Ja, Paul McCartney wird schon 75 Jahre alt. Ans Aufhören denkt er trotzdem nicht, das nächste Album ist in Arbeit. Autor: Jana Fischer.

WDR 2 Stichtag | 17.06.2017 | 04:15 Min.

Er war ein genialer Spielmacher und der erste Ehrenspielführer der deutschen Fußballnationalmannschaft, ein großer Sportsmann mit viel Ausstrahlung. Heute vor 15 Jahren ist Fritz Walter gestorben. Er hat immer einen Satz von Sepp Herberger beherzigt. Autor: Detlef Wulke.

WDR 2 Stichtag | 17.06.2017 | 04:16 Min.

Hippies sieht man heute ja nur noch im Karneval. Ende der 60er lösten sie eine Revolution aus, mit Musik, Liebe, Blumen, Selbstverwirklichung und Drogen. Ein Wochenende im "Sommer of Love" wurde zum Mythos: das "Monterey Pop Festival 1967", zwei Jahre vor Woodstock. Autor: Christian Kosfeld.

WDR 2 Stichtag | 16.06.2017 | 04:16 Min.

Hippies sieht man heute ja nur noch im Karneval. Ende der 60er lösten sie eine Revolution aus, mit Musik, Liebe, Blumen, Selbstverwirklichung und Drogen. Ein Wochenende im "Sommer of Love" wurde zum Mythos: das "Monterey Pop Festival 1967", zwei Jahre vor Woodstock. Autor: Christian Kosfeld.

WDR 2 Stichtag | 15.06.2017 | 03:43 Min.

Sie haben vielleicht auch schon mal so ein Cartoon geschenkt bekommen: "Liebe ist ..." zwei kleine Figuren darunter ein kleiner Spruch. Diese Cartoons hat Kim Casali erfunden. Und obwohl die Frau heute vor 20 Jahren gestorben ist, gibt es ihre gemalten Liebesbekundungen immer noch. Autor: Irene Geuer.

WDR 2 Stichtag | 14.06.2017 | 04:17 Min.

Wir kennen sie besser, als unsere eigene. Die amerikanische Flagge. Heute vor 240 Jahren wurde das bekannte Sternenbanner offizielle Fahne der USA. Autor: Sümeyra Kaya.

WDR 2 Stichtag | 13.06.2017 | 04:16 Min.

Arno Funke wurde zu neun Jahren Gefängnis verurteilt. Die Öffentlichkeit hat ihn dennoch nicht vergessen. Er schrieb seine Autobiographie, trat bei einem Konzert der "Toten Hosen" auf und nahm am Dschungelcamp teil. Berühmt war er schon vorher - als Kaufhauserpresser Dagobert. Autor: Thomas Klug.

WDR 2 Stichtag | 12.06.2017 | 04:10 Min.

Sisi war schön, Sisi war sportlich und extravagant. Doch Politik interessierte sie nicht. Nur einmal, da mischte Sisi sich ein in die großen Staatsgeschäfte. 1867. Heute vor 150 Jahren kam ihr größter Auftritt. In Budapest. Bei der Gründung der österreichisch-ungarischen Doppelmonarchie. Autor: Heiner Wember.

WDR 2 Stichtag | 11.06.2017 | 04:14 Min.

"Willkommen in Hamburg", tönt es seit 65 Jahren aus dem Lautsprecher, wenn ein Schiff die Elbe bei Schulau passiert. Dann verstummen die Gespräche auf der Terrasse des Fährhauses und die Besucher verfolgen das weltweit einmalige Ritual: das Dippen der Flagge und das Abspielen der Nationalhymne des jeweiligen Schiffes. Autor: Heide Soltau.

WDR 2 Stichtag | 10.06.2017 | 03:59 Min.

Heute vor 50 Jahren endete der Sechstagekrieg im Nahen Osten. Israel besiegte die arabischen Nachbarn Ägypten, Jordanien und Syrien. Aus einem schmalen eingezwängten Landstrich wurde ein selbstbewusster Staat. Das Fernsehprogramm war schwarzweiß. Und im Kino-Vorprogramm lief noch die Wochenschau. Autor: Tobias Mayer.

WDR 2 Stichtag | 09.06.2017 | 04:06 Min.

Peter I. ist einer der bedeutendsten Zaren Russlands. Sein Beiname "der Große" bezieht sich nicht nur auf seine Taten, sondern auch auf seine Körpergröße von über zwei Metern. Er ist der Gründer von St. Petersburg und befreit Russland von seinen alten Bärten. Autor: Andrea Klasen.