Bayern geht hart gegen AIDS vor (am 19.05.1987)

Bayern geht hart gegen AIDS vor (am 19.05.1987)

WDR 2 Stichtag | 19.05.2017 | 04:15 Min.

Wer krank ist, hat Hilfe verdient. Doch wer sich in den Achtzigern in Bayern mit HIV ansteckt, muss Ausgrenzung, ja Verfolgung durch die Polizei fürchten. Mit einem Katalog von Zwangsmaßnahmen erklärt die Regierung unter Franz Josef Strauß AIDS den Krieg. Die Bundesregierung setzt lieber auf Aufklärung. Autor: Kerstin Hilt.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte