USA treten aus Unesco aus: die Folgen für Europa

USA treten aus Unesco aus: die Folgen für Europa

WDR 2 | 12.10.2017 | 02:32 Min.

Die USA ziehen sich zum Jahresende aus der UN-Kultur- und Bildungsorganisation UNESCO zurück. Das Außenministerium in Washington begründete den Schritt unter anderem damit, dass die Organisation eine "grundlegende Reform" brauche und in zunehmendem Maße anti-israelische Positionen vertrete. Dieser Schritt werde auch für die Europäer Konsequenzen haben, sagt Torsten Teichmann, WDR 2 Washington.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2

Mehr Aktuelles