Tatmotiv Habgier? Festnahme nach Anschlag auf BVB-Bus

Tatmotiv Habgier? Festnahme nach Anschlag auf BVB-Bus

WDR 2 | 21.04.2017 | 03:15 Min.

Zehn Tage nach dem Bombenattentat auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund hat die Spezialeinheit GSG 9 in Tübingen einen Tatverdächtigen festgenommen. Sein Motiv war offenbar Habgier. Georg Mascolo vom Rechercheverbund aus WDR, NDR und "Süddeutscher Zeitung" mit den Einzelheiten.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2