Proteste gegen Hamburger G20-Gipfel reißen nicht ab

Proteste gegen Hamburger G20-Gipfel reißen nicht ab

WDR 2 | 07.07.2017 | 03:25 Min.

Straßenblockaden, brennende Autos und Wasserwerfereinsätze: die Proteste gegen Hamburger G20- Gipfel eskalieren weiter. Neben vielen friedlichen Protesten kommt es immer wieder zu heftigen Ausschreitungen. Werner Pfeifer, WDR 2 Hamburg, berichtete, die Polizei sei überrascht über die Härte der Auseinandersetzungen, die auch nicht abreißen. Die Beamten seien zunehmend nervös, man merke, dass die Nerven blank lägen.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2