NRW-Trend: "Schulz-Effekt" hält an

NRW-Trend: "Schulz-Effekt" hält an

WDR 2 | 20.03.2017 | 02:38 Min.

Im neuen NRW-Trend liegt die SPD weit vorne. Allerdings hat rot-grün keine Mehrheit mehr - obwohl eine Mehrheit rot-grün als bevorzugte Koalition angibt. Das wichtigste Thema: die innere Sicherheit. Bettina Altenkamp, WDR 2 Landespolitik.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2