Bosbach (CDU) zur Türkei: "Wir dürfen uns nicht alles gefallen lassen"

Bosbach (CDU) zur Türkei: "Wir dürfen uns nicht alles gefallen lassen"

WDR 2 | 20.03.2017 | 03:54 Min.

Der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach hat Bundeskanzlerin Merkel für ihre zurückkhaltende Reaktion auf die Nazi-Vorwürfe des türkischen Präsidenten Erdogan kritisiert. "Wir sollten klar machen, dass wir uns nicht alles gefallen lassen" , sagte der ehemalige Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses auf WDR 2.

Download

Mehr Aktuelles von WDR 2