Flüchtlingsgipfel in Rom plant Zusammenarbeit mit Nordafrika

Flüchtlingsgipfel in Rom plant Zusammenarbeit mit Nordafrika

WDR Aktuell | 20.03.2017 | 10:33 Min.

Flüchtlingsgipfel in Rom plant mehr Zusammenarbeit mit Nordafrika, um Flüchtlinge aus Afrika zu stoppen. Prozess am Landgericht München: Finanzkrise könnte Folgen für Hypo Real Estate-Chef Funke haben. NRW Innenminister wertet Kriminalstatistiken der letzten 12 Jahre aus. Moderation: Katrin Schmick. Moderation: Katrin Schmick.

Download

Aktuelle Folgen