Weltweit: Im SOS-Kinderdorf im Nordirak

Weltweit: Im SOS-Kinderdorf im Nordirak

COSMO | 17.06.2017

Diesmal sprechen wir in weltweit mit Katharina Ebel im Nordirak, genauer in Dohuk. Ebel arbeitet seit Dezember 2016 für SOS-Kinderdörfer weltweit in Flüchtlingscamps und kümmert sich dort um Kinder und Jugendliche, die durch Terror und Krieg traumatisiert sind.

Aktuelle Audios