(08.23 Uhr)

Klangzeit-Festival für Neue Musik eröffnet

In Münster hat das "Klangzeit"-Festival für Neue Musik begonnen. Zur Eröffnung spielten die Improvisationsmusiker Stephan Froleyks und Cico Beck. Unter dem Motto "Neue Heimat" stehen bis zum 21. Februar Konzerte und Filmvorführungen auf dem Programm, darunter auch mehrere Uraufführungen und Auftragskompositionen. Das "Klangzeit"-Festival wird von der Gesellschaft für Neue Musik Münster veranstaltet und findet alle zwei Jahre statt.