(15.36 Uhr)

Autor und Fernsehmoderator Roger Willemsen ist tot

Der Autor und frühere Fernsehmoderator Roger Willemsen ist tot. Er starb im Alter von 60 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Roger Willemsen zählte zu den bekanntesten deutschen Intellektuellen. Er verfasste zahlreiche Bücher, darunter ein Buch über das Gefangenenlager Guantanamo. Sein 2014 veröffentlichtes Buch "Das Hohe Haus" wurde zu einem Bestseller. Dafür hatte er ein Jahr lang das Geschehen im Bundestag von der Tribüne als Zuschauer verfolgt. In den 90er Jahren machte sich Willemsen als Fernsehmoderator einen Namen, unter anderem mit der ZDF-Talkshow "Willemsen Woche".