(09.13 Uhr)

Aurélie Dupont neue Chefin des Pariser Opernballetts

Die Tänzerin Aurélie Dupont wird neue Tanzdirektorin an der Pariser Oper. Sie folgt auf Benjamin Millepied, der nach nur eineinhalb Jahren im Amt das Handtuch geworfen hat. Zur Begründung hatte Millepied gesagt, er wolle sich "zu 100 Prozent" der kreativen Arbeit widmen. Seine Arbeit an der Pariser Oper habe ihm das aber nicht erlaubt. Aurélie Dupont war noch im vergangenen Jahr als Primaballerina in der Pariser Opéra Garnier gefeiert worden. Sie soll im August ihre neue Aufgabe übernehmen.