(14.29 Uhr)

Berlins Stadtschloss-Kurator plant Großstadt-Ausstellung

Berlin will sich im rekonstruierten Stadtschloss als Beispiel für eine Weltmetropole präsentieren. Der neue Stadtmuseumsdirektor und Chefkurator Paul Spies sagte, es gehe dabei um die Diskussion der Chancen und Probleme einer internationale Großstadt. Ein Konzept für die Ausstellung will der 55-jährige Niederländer im Juli der Öffentlichkeit vorstellen. Paul Spies war bisher Direktor des Stadtmuseums von Amsterdam. Am 1. Februar hat er die Leitung des Berliner Stadtmuseums mit seinen insgesamt fünf Häusern übernommen. Der Kunsthistoriker soll auch den Berliner Auftritt im Humboldtforum verantworten.