(09.43 Uhr)

Europäischer Übersetzerpreis für Andreas Ecke

Der Europäische Übersetzerpreis geht in diesem Jahr an den Bonner Übersetzer Andreas Ecke. Damit wird sein Übertragen niederländischer Literatur in die deutsche Sprache gewürdigt. Andreas Ecke hat Bücher unter anderem von Cees Nooteboom, Geert Mak und Gerbrand Bakker ins Deutsche übersetzt. Die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. April in Offenburg überreicht.