(12.14 Uhr)

Generalmusikdirektor Numajiri verlässt Theater Lübeck vorzeitig

Der Generalmusikdirektor Ryusuke Numajiri verlässt Lübeck vorzeitig zum Ende der Spielzeit 2016/2017. Er sagte, er wolle sich verstärkt seiner internationalen Karriere als Dirigent und Komponist widmen. Dies lasse sich nicht mit der Arbeit als Generalmusikdirektor am Theater Lübeck vereinbaren. Der gebürtige Tokioer Ryusuke Numajiri war 2013 nach Lübeck gekommen, sein Vertrag wäre noch bis 2018 gelaufen.