(12.01 Uhr)

Arte unterbricht Zusammenarbeit mit polnischem Fernsehen

Der deutsch-französische Kultursender Arte hat die Zusammenarbeit mit dem polnischen öffentlich-rechtlichen Fernsehsender TVP unterbrochen. Der Sender teilte in Straßburg mit, neue Koproduktionen würden erst dann vereinbart, wenn die Meinungsfreiheit und Unabhängigkeit gewährleistet sei. Arte und der polnische Sender arbeiten seit 15 Jahren zusammen. Das Programm wird von ARD und ZDF sowie den französischen Senders France Télévions und Radio France betrieben.