(08.42 Uhr)

US-Filmakademie engagiert schwarze Filmstars für Oscar-Verleihung

Die Oscars sollen in diesem Jahr auch von schwarzen Filmstars überreicht werden. Die Filmakademie reagierte damit auf die Kritik, dass im zweiten Jahr in Folge keine schwarzen Schauspielerinnen und Schauspieler nominiert sind. Aus Protest hatten unter anderem Regisseur Spike Lee, die Schauspieler Will Smith und der Filmemacher Michael Moore angekündigt, der Gala am 28. Februar fernzubleiben.