(18.08 Uhr)

Cremer-Preis für Kunstlerinnenduo FORT

In Münster ist der Cremer-Preis an das Berliner Künstlerinnenduo FORT verliehen worden. Nach Angaben der Jury waren vor allem die Installationen, die sich durch formale Vielfalt auszeichneten, ausschlaggebend für die Wahl. Die Künstlerinnen Alberta Niemann und Jenny Kropp thematisierten die Konsum- und Leistungsgesellschaft, den Kunstbetrieb und die Bedingungen der Kunstproduktion. Der Preis der Stiftung Sammlung Cremer ist mit einer Ausstellung im Museum für Kunst und Kultur in Münster verbunden.