(09.30 Uhr)

Lyrik-Festival "Poetica" in Köln

In Köln wird heute das Lyrik-Festival "Poetica" eröffnet. Veranstalter sind das Internationale Kolleg Morphomata an der Universität Köln und die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung. Kurator ist der slowenische Lyriker, Erzähler und Verleger Aleš Šteger. Das Motto der zweiten Ausgabe der Poetica lautet: "Blue Notes - In Sätzen leben, in Versen tanzen."