(11.23 Uhr)

Adenauer-Stiftung zeichnet Michael Kleeberg aus

Der Schriftsteller Michael Kleeberg erhält den Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung. Zur Begründung hieß es, Kleeberg sei ein europäischer und politisch wachsamer Denker der Freiheit. Der in Berlin lebende Autor hatte zuletzt die Romane "Das amerikanische Hospital" und "Vaterjahre" veröffentlicht. Der Literaturpreis der Adenauer-Stiftung wird ihm im Juni in Weimar verliehen.