(11.11 Uhr)

Französische Autorin Edmonde Charles-Roux gestorben

Die französische Schriftstellerin Edmonde Charles-Roux ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Sie wurde in den sechziger Jahren durch den Roman "Palermo vergessen" bekannt, in dem sie ihre Kindheit in Italien verarbeitete. Der Roman wurde mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet und später von Francesco Rosi verfilmt. Außerdem schrieb Edmonde Charles-Roux mehrere Biografien, unter anderem über die Modemacherin Coco Chanel und über die Reiseschriftstellerin Isabelle Eberhardt.