(09.13 Uhr)

"Eagles"-Mitgründer Glenn Frey ist tot

Der Mitgründer der US-Rockband "Eagles", Glenn Frey, ist tot. Er starb im Alter von 67 Jahren in New York. Die Eagles waren 1971 als Begleitband für die Country-Rock-Sängerin Linda Ronstadt gegründet worden. Mit ihrem warmen melodiösen Sound wurden sie zum Inbegriff des California Rock. Zu den bekanntesten Titeln der "Eagles" zählen "Hotel California" und "Take It Easy". Die Band löste sich 1981 auf, kam jedoch vierzehn Jahre später wieder zusammen. Glenn Frey war später auch als Solomusiker erfolgreich.