(10.39 Uhr)

Ausstellung "Sexualmoral im Wandel" wird verlängert

Die Ausstellung "Schamlos. Sexualmoral im Wandel" im Bonner Haus der Geschichte wird wegen des hohen Besucherinteresses bis zum 3. April verlängert. Nach Angaben der Veranstalter kamen seit der Eröffnung Ende Mai des vergangenen Jahres rund 135.000 Besucher. Die Ausstellung in Bonn zeigt den Wandel der Sexualmoral von den 50er Jahren bis heute.