(08.35 Uhr)

Kommentierte Ausgabe von "Mein Kampf" erscheint

Zum ersten Mal seit Ende des Zweiten Weltkriegs ist wieder eine Ausgabe von Adolf Hitlers Buch "Mein Kampf" im Buchhandel erhältlich. Das Buch erscheint in einer 2.000 Seiten starken, wissenschaftlich kommentierten Edition, die das Institut für Zeitgeschichte in München herausgibt. Das Institut gibt an, der Symbolkraft des Buches den Boden entziehen zu wollen. Hitler hatte in der Hetzschrift aus dem Jahr 1924 seine rassistischen und antisemitischen Ansichten dargelegt. Die Urheberrechte für das Buch liegen seit Kriegsende beim Freistaat Bayern, der es unter Verschluss gehalten hat. Ende vergangenen Jahres liefen diese Urheberrechte aus. Der Verkauf von unkommentierten Versionen bleibt aber weiter verboten.

Stand: 08.01.2016, 08:35