Georgien wird 2018 Buchmessen-Ehrengast

Georgien wird 2018 Buchmessen-Ehrengast

Auf der Frankfurter Buchmesse hat sich Georgien vorgestellt, das im kommenden Jahr Ehrengast sein wird.

Der georgische Kulturminister sagte, sein Land habe eine große Fülle von Kulturschätzen vorzuweisen. Der Auftritt des Gastlandes steht unter dem Motto "Made by Characters". Das ist auch eine Anspielung auf das georgische Alphabet. Es ist für seine kunstvoll geschwungenen Buchstaben bekannt und zählt zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit. Bis zur nächsten Frankfurter Buchmesse sollen 130 Bücher aus dem Georgischen ins Deutsche übersetzt werden.

Stand: 12.10.2017, 17:08