Klimbim

Klimbim auf DVD und Blu-ray, Cover

WDR 4 Filmabend

Klimbim

Von Robert Bales

In den frühen Siebzigerjahren gab es eine Revolution im deutschen Fernsehen – der WDR war daran schuld. Vorbei die Zeit mit leicht abgehangenen Heinz-Erhardt-Lustspielen, jetzt machen wir selbst Comedy – aber wie!

Der große Unterhaltungsregisseur Michael Pfleghar brachte "Klimbim" auf den Sender und erfand die Ulknudel Ingrid Steeger. "Klimbim" ist heute Kult, war jahrelang nicht zu sehen, gab es nie auf DVD. Aber jetzt! Robert Bales empfiehlt einen komischen Filmabend mit dem berühmten "Schlitz im Kleid" und dem Wahlspruch "Klimbim ist unser Leben."

Klimbim

WDR 4 Filmabend | 26.01.2017 | 02:26 Min.

Download

Dann mach' ich mir 'nen Schlitz ins Kleid ...

Die Frau ist ja fast nackt! Und immer streckt sie den Hintern ins Publikum. Das applaudiert und lacht sich scheckig. Was die Frau animiert, auch mal was aus dem BH raushängen zu lassen. So frivol und so nie zuvor gesehen, präsentierte sich im Juli 1973 Ingrid Steeger als Nummerngirl, und zwar in der neuen Comedy-Reihe "Klimbim".

Ingrid-Steeger als Nummerngirl in "Klimbim"

Ingrid-Steeger - 1975 als Nummerngirl in "Klimbim"

Prüdes Fernsehen war gestern, Unterhaltungsregisseur Michael Pfleghar änderte das radikal. "Klimbim", entstanden in den Kölner Kellerstudios des WDR, war absurd, brachial, randvoll mit Klamauk, sexy, anrüchig, nackt. Kritiker hassten es, den Grimme-Preis gab's trotzdem.

Kurze Sketche, Slapstick, die völlig durchgedrehte "Klimbim"-Familie als Fortsetzungsroman in jeder Folge. Dazu Musik, Gesang, immer ein Gaststar - zum Beispiel Curd Jürgens oder Jerry Lewis. "Klimbim" war ein Gemischtwarenladen, der durch Michael Pfleghars irres Tempo in Inszenierung und Montage einem Feuerwerk glich.

Alle 30 Folgen von "Klimbim" gibt es jetzt erstmals in einer Box auf DVD. Elisabeth Volkmann, Wichart von Roell, Peer Augustinski und Horst Jüssen: entfesselte Komödianten in einem Kult-Klassiker. Und ein Trost für Ingrid Steeger: Der Titel Ulknudel ist ein Prädikat!

Klimbim
DVD-Box, 30 Episoden auf 8 DVDs
Anbieter: Alive - Fernsehjuwelen
ca. 30 Euro

Stand: 28.01.2017, 00:00