"Falls Lady Gaga anruft: Ich bin im Garten."

Musiker und Songwriter: Bernward Koch

"Falls Lady Gaga anruft: Ich bin im Garten."

Von Verena Tröster

Der Musiker Bernward Koch hat erreicht, was sich sicher viele Künstler wünschen: Der Sauerländer ist im Club der Grammy-Juroren und stimmt über die Musik von Lady Gaga und Co. ab. Wie er das geschafft hat? Mit Entspannungsmusik!

Die Gitarre auf dem Schoß atmet Bernward Koch tief durch. Er sitzt im satten Grün seines Gartens im 321 Seelen-Dörfchen Brün bei Wenden im Sauerland und wartet geduldig auf den Kuss der Muse. Meist ist es die Ruhe, die ihm die nötigen Assoziationen für eine neue Melodie bringt: "Die Stille hat was, wobei es absolute Stille natürlich auch hier gar nicht gibt. Man hört immer Geräusche: Windgeräusche oder Vogelgezwitscher. Aber Naturgeräusche beruhigen mich", erklärt der 59-Jährige, der er sich zur Aufgabe gemacht hat, die Ruhe der Natur in Klangwelten umzusetzen.

Musik gegen Flugangst

Mit sogenannter "Healing-Music" verdient Bernward Koch sein Geld. "Heilend" ist seine Musik deshalb, weil sie Menschen hilft posttraumatische Belastungsstörungen zu überwinden. Das Antistress-Forschungszentrum der Weber State University in Utah bestätigt ihm das sogar wissenschaftlich und zertifiziert die spezielle Wirkung seiner Musik.

Bernward Koch spielt alle Instrumente selbst ein

Bernward Koch spielt alle Instrumente selbst ein

Koch kann sich das selbst kaum erklären, doch seine Klänge werden immer öfter auch gegen Flugangst eingesetzt und laufen auch an Bord vieler bekannter Airlines, zum Beispiel der Deutschen Lufthansa oder den United Airlines.  "Es ist verrückt", erzählt der Musiker kopfschüttelnd, "erst letztens bekam ich Post von einer Engländerin, die mir schrieb, dass meine Musik ihr die Angst vor einer komplizierten Operation genommen habe".

"Please vote my album"

Seit einiger Zeit ist Bernward Koch sogar Mitglied der Grammy-Jury. Das bedeutet: Die ganz Großen des internationalen Musikgeschäfts sind jetzt auf seine fachliche Meinung angewiesen. "Ja, es kann sein, dass Lady Gaga bald bei mir durchklingelt", scherzt er. Und ganz so außergewöhnlich wäre das nicht einmal, immerhin hat er Einfluss. "Es gab tatsächlich schon Anrufe dieser Art", erzählt Koch: "Die Künstler sagen dann: Wow, you are a voting member, please vote my album!" Bestechen lässt er sich aber natürlich nicht.

Doch über einen Anruf von Lady Gaga würde er sich trotzdem freuen. Bleibt zu hoffen, dass Bernward Koch draußen im Garten das Telefon klingeln hört, wenn sie in Brün im Sauerland anruft.

"Falls Lady Gaga anruft: Ich bin im Garten."

WDR 3 Kultur am Mittag | 17.08.2016 | 07:38 Min.

Download

Stand: 17.08.2016, 12:29