Das Ding aus dem See

Das Ding aus dem See

Shary und Ralph liegen auf der Lauer: Am Seeufer haben sie ein merkwürdiges Tiergeräusch gehört, dessen geheimnisvollen Urheber sie auf die Spur kommen wollen. Beim Warten zeigen sie einheimische Vögel, die dazu passenden Stimmen und verraten außerdem, wie aus Strohhalmen ganz unterschiedliche Blasinstrumente werden!

Hier gibt's das Video zur Ah!-Folge:

Fünf Fragen, fünf Antworten, fünf Ah(a)-Erlebnisse:

Was ist eine Stockente, warum heißt sie so?
Ob sie einen Stock verschluckt hat? Oder bringt sie wie ein Hund gerne "Stöckchen"? Das Geheimnis des watschelnden Federviehs verbirgt sich an dem Ort, wo sie gerne ihre Eier ausbrütet.

Wann ist etwas niet- und nagelfest?

Wann bricht man etwas vom Zaun?

Warum bricht ein Stab beim Stabhochsprung nicht?

Wer hat das Eis am Stiel erfunden?

Shary und Ralph
Darstellung: