Der Houdini-Trick

Der Houdini-Trick

Fadenspiele gehören zu den ältesten und am weitesten verbreiteten Spielen der Welt. Dabei geht es darum, Figuren mithilfe der eigenen Hände und einer Kordel zu machen. Die ältesten Faden-Figuren stammen vermutlich noch aus der Steinzeit.

Houdini-Trick

Ein etwas moderneres Fadenspiel ist der Houdini-Trick: dabei geht es darum, eure Hand mit der Kordel zu fesseln und sie mit einem Trick wieder zu befreien! Seinen Namen hat der Trick nicht umsonst: Harry Houdini war nämlich ein Zauberer und Entfesslungskünstler, der 1874 bis 1927 lebte und sich so ziemlich aus allem befreien konnte.

Shary und Ralph
Darstellung: