Lilli und das Wildpferd

Folge 28

Lilli und das Wildpferd

Lilli will zusammen mit ihrer Freundin Mona ausreiten, doch ihr Reitlehrer ist dagegen: Lilli hat noch kein Gespür für Pferde. Das lässt sich Lilli nicht gefallen. Sie wird allen zeigen, dass sie reiten kann. Heimlich schwingt sie sich mit ihrem Drachen Hektor auf das Wildpferd Zula und wagt den Ausritt.

Bild aus Folge 28

Als Zula mit ihr durchgeht, muss Lilli hexen – und findet sich unversehens mit Hektor und Zula in der Mongolei wieder. Hier lernt Lilli viel über mongolische Wildpferde und hat bald ein Rudel hungriger Wölfe auf den Fersen. Was soll sie nur tun?

Bild aus Folge 28

Weder Zula noch Lilli oder Hektor sind das Leben in der Wildnis gewohnt! Gut, dass der Junge Batu zur Stelle ist und ihnen hilft, die Wölfe in die Flucht zu schlagen. Am Ende wundert sich Lillis Reitlehrer: Lilli kann doch mit Pferden umgehen…

Stand: 20.04.2015, 15:37

Darstellung: