Ganz besondere "vier Wände"

Ganz besondere "vier Wände"

Schiefe Fenster, Lego-Wände, Efeu-Pelz: Diese Häuser sehen ganz schön verrückt aus!

Bild eines Pferdes ziert  die Fassade eines Bauernhauses

So wohnen Pferdefans gerne: Eine Woche hat es gedauert, den riesigen Pferdekopf auf die Fassade des alten Bauernhauses im Oberallgäu zu malen.

So wohnen Pferdefans gerne: Eine Woche hat es gedauert, den riesigen Pferdekopf auf die Fassade des alten Bauernhauses im Oberallgäu zu malen.

Welchen Fußballverein der Bewohner dieses Hauses am liebsten mag, ist nicht schwer zu erraten.

Aus Lego-Steinen ein echtes Haus bauen? Das geht! Inzwischen ist das Haus aber wieder abgerissen.

Dieses 11-stöckige Gebäude in Form eines Handys steht in China.

Knusper, knusper. knäuschen... Das Knusperhäuschen steht in einem Märchenpark im thüringischen Saalfeld.

Dieses umgekippte Häuschen steht in einem Garten in Bayern.

Und auch dieses Haus in Sachsen-Anhalt ist absichtlich auf den Kopf gestellt worden.

Das Regenschirm-Haus in Zürich wird so schnell nicht nass.

Dieses Haus ist so bewachsen, dass es aussieht, als hätte es einen grünen Pelz an. Nur die Fenster gucken noch raus!

Das krumme Haus steht in Polen. Von dem Anblick kann einem schon ein bisschen schwindelig werden!

Diese Fahrradparkplätze sind (fast) diebstahlsicher! Diese Hauswand gehört zu einem Fahrradladen in der Nähe von Berlin.

Was aussieht wie ein Ufo, ist in Wirklichkeit ein Ferienhaus in Brandenburg.

Dieses Haus ist so gebaut wie ein Ahornblatt: Ausgedacht hat es sich der finnische Künstler Jan-Erik Andersson.

Die Bewohner dieses Hauses mögen gerne Schnörkel - es steht in Gelsenkirchen.

Diese Gebäude stehen in Düsseldorf. Gebaut hat sie der kanadische Architekt Frank Gehry.

Stand: 09.02.2017, 16:17 Uhr

Darstellung: