Freizeittipps für euch

Freizeittipps für euch

Das Wetter wird immer wärmer und man kann viel draußen unternehmen. Abgesehen von Schwimmen haben wir noch weitere Freizeittipps für euch vorbereitet.

Wildpferde

Pferde-Freunde aufgepasst! In Europa gibt es noch vereinzelt Wildpferde. Ein paar dieser Tiere kann man in Dülmen im Landschaftsschutzgebiet Merfelder Bruch beobachten. Dort sind knapp 400 Pferde zu Hause.

Pferde-Freunde aufgepasst! In Europa gibt es noch vereinzelt Wildpferde. Ein paar dieser Tiere kann man in Dülmen im Landschaftsschutzgebiet Merfelder Bruch beobachten. Dort sind knapp 400 Pferde zu Hause.

Der Ruhrtalradweg beginnt im Sauerland und geht bis zur Rheinmündung in Duisburg, immer an der Ruhr entlang. Den könnt ihr entlang radeln und kommt dabei auch an Industriedenkmälern, wie der Zeche Nachtigall in Witten, vorbei.

Für eine Abkühlung könnt ihr in nahegelegene Seen springen. Hier seht ihr den Otto-Maigler-See bei Köln. Vielleicht ist das Wasser ja schon warm genug.

In Nettersheim in der Eifel gibt es den sogenannten Löwenzahn-Erlebnispfad. Dort könnt ihr einen 6 Kilometer langen Spaziergang machen und kommt dabei an 20 Mitmach-Stationen vorbei. Einen Abenteuerspielplatz gibt es auch.

Schuhe aus und barfuß weiter! Auf dem Barfußpfad in Winterberg können eure Füße so einiges spüren. Ihr beginnt in einem Kneipp-Wasserbecken und lauft danach über ganz verschiedene Böden.

Stand: 24.05.2017, 18:03 Uhr

Darstellung: