Familienkonzert: Der kleine Muck

Familienkonzert: Der kleine Muck

Frau Nina und Professor Plem begrüßen das Publikum. Aber einer fehlt: der kleine Muck. Professor Plem ist überzeugt, dass er nur in der schweren Holztruhe stecken kann. Schließlich steht da ja sein Name drauf...

Frau Nina und Professor Plem auf der Bühne. Sie begrüßen das Publikum.

Frau Nina und Professor Plem begrüßen das Publikum. Aber einer fehlt: der kleine Muck. Professor Plem ist überzeugt, dass er nur in der schweren Holztruhe stecken kann. Schließlich steht da ja sein Name drauf...

Frau Nina und Professor Plem begrüßen das Publikum. Aber einer fehlt: der kleine Muck. Professor Plem ist überzeugt, dass er nur in der schweren Holztruhe stecken kann. Schließlich steht da ja sein Name drauf...

Der kleine Muck hat Professor Plem erstmal seinen Zauberstock überlassen und beginnt, aus einem orientalischen Märchenbuch seine Geschichte vorzulesen.

Dirigent Robert Blank gibt den Sängerinnen und Sängern des WDR Rundfunkchores Zeichen wann sie starten oder aufhören, aber auch, wann sie schnell oder langsam singen sollen.

Stand: 01.04.2016, 14:42 Uhr

Darstellung: