Bärenbude am Abend: Von zuhause weg gehen

"Ich heiße... Ich komme aus" steht mit Kreide auf einer Schiefertafel geschrieben

Bärenbude am Abend: Von zuhause weg gehen

Flüchtlinge müssen von zuhause weg gehen, weil dort Krieg ist. Wenn sie in einem neuen Land ankommen, dann müssen sie erst mal eine neue Sprache lernen. Was die Kuschelbären darüber wissen, erfahrt ihr heute in der Bärenbude.

Heute in der Bärenbude:

  • A-Bär: Warum ist die Welt nicht pefekt?
  • Kuschelbären: Flüchtlinge
  • Ohrenbär: Weil Mila und Luis sich mögen - 6. Folge: Luis macht nichts kaputt (von Sigrid Zeevaert, es liest Conny Wolter)
  • Gedicht: Mein blauer Tag (von Christa Kozik, aus "Und die Fische zupfen an meinen Zehen. Geschichten und Gedichte für Kinder ab der 2. Klasse", Reiner Engelmann (Hg.), Sauerländer, Düsseldorf 2002)

Stand: 06.06.2017, 17:25

Darstellung: