Radiogeschichte: Die Polizei - immer für Dich da!

Insa Backe unterwegs mit der Polizei

Radiogeschichte: Die Polizei - immer für Dich da!

Wenn es euch in der Klasse oder auf dem Schulhof Streit oder Stress gibt, dann kommen hin und wieder Streitschlichter dazu.

KIRAKA Radiogeschichte - Polizei - Immer für Dich da!

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR | 11.03.2017 | 48:57 Min.

Download

Das ist später, wenn man erwachsen ist auch manchmal so. Meist versuchen erdst Freunde und Verwandte, mit den Streithähnen zu sprechen. Aber wenn es ganz heftig wird, wenn Leute sich überhaupt nicht einigen können, wenn sie sich sogar prügeln oder auch wenn zwei Autos einen Unfall hatten und keiner Schuld sein will – dann müssen richtig professionelle Streitschlichter ran. Und das sind oft Polizistinnen und Polizisten. Sie kümmern sich darum, dass sich alle Beteiligten beruhigen, sie kriegen raus, wer unschuldig ist und wer nicht und sie geben einem Tipps, wie man sich verhalten soll, wenn man in schwierige Situationen gerät.

Sie sind Streitschlichter, Detektive, Ordnungshüter, Helfer und oft auch Retter in der Not.

Bildergalerie: Insa bei der Polizei

Unsere Kiraka-Reporterin Insa hat sich die Arbeit der Polizei mal ganz aus der Nähe angeguckt…sie war sozusagen hautnah dabei.

insa bei der polizei

Wenn bei Unfällen Personen verletzt werden, sorgt die Polizei dafür, dass der Rettungsdienst seine Arbeit möglichst ungestört machen kann.

Wenn bei Unfällen Personen verletzt werden, sorgt die Polizei dafür, dass der Rettungsdienst seine Arbeit möglichst ungestört machen kann.

Wenn man den Notruf 110 wählt, dann kümmern sich die Beamten von der Leitstelle um schnelle Hilfe. (vlnr: Ralf, Stefan, Steffi, Anja, Frank, Olli und Holger)

Die Polizistinnen und Polizisten der Innenstadt-Wache in Bonn haben Insa viel gezeigt. (Hintere Reihe von links nach rechts: Karl-Heinz, Stefan, Ulrich, David, Christian - Vordere Reihe von links nach rechts: Ulrich, Isabel, Lukas, enedikt, Wolfgang, Dominique

Die Körperschutzausstattung der Einsatzhundertschaft. 

Insa in voller Montur 

Insa testet die “Polizei-Rüstung“. Tatsächlich: Die Schläge haben nicht wehgetan. Aber ein paar blaue Flecken gabs trotzdem. 

In der Leitstelle der Bonner Polizei erklärt Ralf, was Enno sagen muss, wenn er bei einem Notruf die 110 wählt.

Thorsten gehört zum Team der Wasserschutzpolizei in Duisburg. Er hat Insa erklärt, wie die Arbeit an Bord abläuft.

Christian sitzt heute am Ruder des Polizei-Bootes. 

Dirk von der Polizei-Fliegerstaffel des Landes Nordrhein-Westfalen hat Insa gezeigt, wie sich die Piloten auf ihre Einsätze vorbereiten. 

So ein Helikopter ist sehr beeindruckend.

Insa wäre am liebsten mitgeflogen....

Polizeihund sind keine Kuscheltiere. Sie sind Supertiere und leben mit den Polizisten wie normale Haustiere zusammen.

Viele Aufgaben

Und wenn man einmal anfängt darüber nachzudenken, was Polizisten alles sonst noch machen…dann kommen einem unendlich viele Dinge in den Sinn. Und womöglich erinnert ihr euch plötzlich an Sachen, die ihr selbst schon gesehen habt – zum Beispiel Polizisten, die bei Euch vor der Schule den Verkehr regeln, Polizisten, die auf eurem Schulhof mit euch den Fahrradführerschein machen und auch Polizisten, die in einem Einsatz mit Blaulicht durch eure Stadt fahren.

Unsere KiRaKa-Reporterin Insa hat sich die Arbeit der Polizei mal ganz aus der Nähe angeguckt.

Stand: 08.03.2017, 16:05

Darstellung: