Radiogeschichte: Der geheimnisvolle Vogel der Nacht …

Eule

Radiogeschichte: Der geheimnisvolle Vogel der Nacht …

Eulen und Käuze sind geheimnisvolle Tiere. In Märchen und Mythen spielen sie die Postboten, die weisen Berater oder auch die Boten des Todes. Eine Radiogeschichte von Eulen und anderen Nachtvögeln ...

KiRaKa Radiogeschichte über Eulen

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR | 27.04.2017 | 45:03 Min.

Download

Die Vögel, die hauptsächlich im Dunkeln unterwegs sind, haben den Menschen schon immer Rätsel aufgegeben. Heute wissen wir allerdings einiges darüber, warum Eulen sich fast lautlos bewegen und im Stockdunkeln ihre Beute erwischen können.

Rouven ist acht Jahre alt. Sein Papa ist Falkner, und so wächst Rouven ganz selbstverständlich auch mit Eulen und Käuzen auf. Aber ist es überhaupt gut, diese Vögel gefangen zu halten, anstatt sie in der Natur leben zu lassen? Brauchen wir nun alle eine Schneeeule, weil Harry Potter so ein Tier als Postboten besitzt? Oder ist das lange Warten draußen in der Natur – möglicherweise ohne Erfolg – die einzig wahre Annährung an unsere Eulen und Nachtvögel?

Darstellung: