Radiogeschichte: Wie funktioniert Demokratie?

Reichstag Berlin mit Deutschlandflagge

Radiogeschichte: Wie funktioniert Demokratie?

Bestimmt habt ihr das Wort Demokratie schon mal gehört und wisst, dass es etwas mit Politik und Parteien zu tun hat. Aber was steckt eigentlich hinter diesem Wort?

Wenn jeder eine Stimme hat

Dieser Frage geht die Radiogeschichte nach - zum Beispiel an Orten, an denen Kinder mitbestimmen dürfen, so wie im Kinder- und Jugendparlament Sankt Augustin oder bei der Klassensprecherwahl der 6a in der Kölner Königin-Luise-Schule. Aber auch dort, wo Menschen wichtige Entscheidungen für viele Menschen treffen müssen: Im Landtag von Nordrhein-Westfalen.

Warum Mitbestimmen so wichtig ist, und was passiert, wenn nur wenige Menschen alleine die Macht haben - davon erzählt diese Radiogeschichte.

Mitbestimmen, wie man lebt: Wie funktioniert Demokratie?

Von Elke Hofmann
Redaktion: Andreas Blendin
Produktion: WDR 2016

Stand: 30.11.2016, 19:41

Darstellung: