Neuer Bundespräsident gewählt

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Neuer Bundespräsident gewählt

Frank-Walter Steinmeier ist am Sonntag zum neuen Bundespräsidenten Deutschlands gewählt worden.

Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten gewählt 13.02.2017

KiRaKa | 13.02.2017 | 01:43 Min.

Ein großes weißes Schloss - das Schloss Bellevue in Berlin - ist bald der neue Arbeitsplatz von Frank-Walter Steinmeier. Er ist zwar kein König, aber sozusagen der Chef von Deutschland. Frank-Walter Steinmeier ist 61 Jahre alt. Ab März wird er den aktuellen Bundespräsidenten Joachim Gauck ablösen. Die Amtszeit eines Bundespräsidenten dauert fünf Jahre.

Wie wird man Bundespräsident?

Für die Wahl kamen am Sonntag mehr als 1000 Wahlmänner und Wahlfrauen zusammen. Dazu gehören viele Politiker, aber auch prominente Leute wie Bundestrainer Joachim Löw. Im deutschen Bundestag im Reichstag in Berlin gaben sie ihre Stimmen ab. Weit mehr als die Hälfte von ihnen stimmte für Frank-Walter Steinmeier.

Mehrere Kandidaten

Um Streit zu vermeiden, hatten sich vor der Wahl die großen Parteien CDU/CSU und SPD auf einen Kandidaten - Frank-Walter Steinmeier - geeinigt. Er gehört der SPD an und war bisher Außenminister der Bundesrepublik. Einige der anderen Parteien hatten auch Kandidaten aufgestellt. Allerdings bekamen die bei der Wahl nicht so viele Stimmen.

Was macht der Bundespräsident?

Der Bundespräsident ist das Staatsoberhaupt von Deutschland, er gilt als die wichtigste Person in unserem Land und hat besondere Rechte und Aufgaben. Vor allem soll er Deutschland in der Welt vertreten. Er reist deshalb oft in andere Länder oder empfängt Gäste an seinem Arbeitsplatz in Berlin. Und ein neues Gesetz kann erst in Kraft treten, wenn der Präsident es geprüft und unterschrieben hat.

Nicht einmischen

Der Bundespräsident soll sich aber in die täglichen Fragen der Politik in der Regel nicht einmischen – das ist Sache der Regierung und der Bundeskanzlerin. Der Bundespräsident blickt eher in die Zukunft und sagt den Menschen, wie sich Deutschland entwickeln soll und was wichtig ist.

Darstellung: