Nachrichten für Kinder: Landesregierung will Schulen moderner machen

Digitale Klassenzimmer

Nachrichten für Kinder: Landesregierung will Schulen moderner machen

Die neue Schulministerin Yvonne Gebauer von der FDP hat Einiges angekündigt, was sie an den Schulen in Nordrhein-Westfalen verbessern möchte.

KiRaKa Thema des Tages | 05.10.2017 | 04:31 Min.

Die neue Schulministerin Yvonne Gebauer von der FDP hat Einiges angekündigt, was sie an den Schulen in Nordrhein-Westfalen verbessern möchte.

Einer der wichtigsten Punkte lautet: Digitalisierung, also alles, was mit Computern, Handys und Internet zu tun hat. Da will die neue Schulministerin Vieles verändern. Unter anderem sollen die Schulen bis zum Jahr 2021 an schnelles Internet angeschlossen werden. Und das soll dann ein ganz normaler Bestandteil des Unterrichts werden.

Gibt es bald auch an Grundschulen Ethik-Unterricht?

Außerdem will die neue Landesregierung auch an Grundschulen Ethik-Unterricht einführen. Dabei geht es zum Beispiel darum, wie Menschen miteinander umgehen sollten und wie man sich in bestimmten Situationen verhält. Den Ethik-Unterricht sollen Schüler anstelle des Religionsunterrichts wählen dürfen.

Wenn du mehr erfahren willst, klick oben auf das "Play"-Symbol!

Stand: 05.10.2017, 19:12

Darstellung: