Nachrichten für Kinder: Raben können in die Zukunft denken

Raben auf einem Ast im Wald

Nachrichten für Kinder: Raben können in die Zukunft denken

Für schönen Gesang sind Raben nicht gerade bekannt. Aber: sie sind besonders schlau. Jetzt gibt es neue Details dazu.

Raben können in die Zukunft denken

KiRaKa | 14.07.2017 | 01:53 Min.

Man weiß schon länger, dass Raben, die großen, schwarzen Vögel, besonders pfiffig sind. Sie denken und kümmern sich ähnlich um ihre Artgenossen, wie wir Menschen es tun. Nun haben Forscher aus Schweden etwas über Raben herausgefunden, das bisher noch nicht bekannt war.

Nach vorne denken

Für die Zukunft planen zu können, heißt im Blick zu haben, was passiert, wenn ich dieses oder jenes tue. Zum Beispiel, dass ich weiß: wenn ich die Tafel Schokolade jetzt sofort komplett aufesse, dann hab ich morgen keine Schokolade mehr.

Also esse ich heute lieber die eine Hälfte und morgen die zweite und bin so an beiden Tagen gut mit Süßem versorgt.

Bisher war man davon ausgegangen, dass nur Menschen und Menschenaffen fähig zu so einem Blick in die Zukunft sind. Nun haben Untersuchungen gezeigt, dass auch Raben über diese Eigenschaft verfügen.

Kniffliges Experiment

Für ihr Experiment haben die Forscher Raben beigebracht, eine Box mit einem Werkzeug zu öffnen, um an eine Belohnung zu kommen. Eine Art Leckerli, das ihnen besonders gut gefiel.

Später mussten sich die Vögel entscheiden: entweder diese große Belohnung, für die sie aber erst mit dem Werkzeug die Box öffnen mussten. Oder ein Leckerli, das sie nicht ganz so lecker fanden, das ihnen aber einfach so vor den Schnabel gelegt wurde.

Es war klar: es gibt nur eine der beiden Belohnungen. Die Raben trafen ihre Entscheidung sehr schnell: Sie wählten das Werkzeug, mit dem sie an die bessere Belohnung kamen, auch wenn die Box mit der großen Belohnung gerade gar nicht dort stand.

Planvolle Entscheidung

Das weniger schmackhafte Leckerli, das sie sofort hätten haben können, ließen sie stehen, um am nächsten Tag an das bessere zu kommen.

Die Forscher sagen: Diese Art von Verzicht und Überblick ist sehr hilfreich für gutes Planen in die Zukunft, und darin sind sich Raben, Menschen und Menschenaffen sehr ähnlich.

Stand: 14.07.2017, 19:43

Darstellung: