Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch

Eine deutsche und eine französische Flagge wehen nebeneinander im Wind.

Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch

Einmal in der Woche gibt es unsere Nachrichten für Kinder nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Französisch.

Die deutsch-französischen Nachrichten vom 19.03.2017

KiRaKa | 17.03.2017 | 05:18 Min.

Die zweisprachigen Nachrichten werden von unseren Kollegen vom Saarländischen Rundfunk (SR) in Saarbrücken produziert. Das Saarland liegt im Süden Deutschlands und grenzt direkt an Frankreich.

Einmal in der Woche könnt ihr "Les informations franco-allemandes" im KiRaKa hören - und zwar immer sonntags um 14 Uhr. Ihr findet sie auch eine Woche lang hier im Internet.

Die deutsch-französischen Nachrichten vom 19. März 2017

Endspurt im Landtagswahlkampf

Noch eine Woche! Kommenden Sonntag wählen die Leute im Saarland die Politiker im Landtag. Zwei Umfragen haben gezeigt, wie spannend das wird. Die Partei CDU von Ministerpräsidentin Annegret-Kramp-Karrenbauer liegt vorn, aber bei einer der Umfragen nur noch ganz knapp. Anke Rehlinger von der SPD will selbst Ministerpräsidentin werden. Die Frage ist: Könnte sie auch mit einer anderen Partei eine Regierung bilden als mit der CDU, damit sie dann die Chefin ist? Die eine Umfrage sagt eindeutig ‚ja‘, bei der anderen ist das unsicher.

La campagne électorale du Landtag touche à sa fin

 Encore une semaine ! Dimanche prochain, les gens en Sarre votent pour les politiciens du Landtag. Deux sondages ont démontré quel grand suspense il va t-y-avoir. Le parti CDU de la ministre-présidente, Annegret Kramp-Karrenbauer se trouve en tête, mais tout juste encore, d’après l’un des sondages. Anke Rehlinger du SPD veut elle-même, devenir ministre-présidente. La question est : pourrait-elle aussi former un gouvernement avec un autre parti que le CDU, pour alors être la patronne ? L’un des sondages dit clairement que oui, alors que dans l’autre sondage, c’est plutôt incertain.

Kinder in Syrien

Im Land Syrien ist schon seit sechs Jahren Krieg. Und für die Kinder dort wird es immer schlimmer. Laut Kinderhilfswerk Unicef sind im vergangenen Jahr mindestens 652 Kinder im Krieg in Syrien gestorben. Viele davon waren gerade in der Schule. Und noch etwas ist schlimm: Immer mehr Kinder werden von den Kämpfern dazu gezwungen, selbst als Soldaten zu kämpfen. Hilfsorganisationen fordern, die Kinder aus dem Krieg rauszuhalten und dass man ihnen endlich ohne Gefahr Nahrung und Medikamente bringen kann.

Les enfants en Syrie

 En Syrie cela fait déjà six ans que règne la guerre. Et pour les enfants là-bas, la situation devient de plus en plus grave. D’après la fondation d’aide aux enfants, UNICEF, au moins six cent cinquante-deux enfants ont péri l’année dernière à cause de la guerre en Syrie. Beaucoup d’entre eux venaient juste de commencer l’école. Une autre chose est aussi très grave : les combattants obligent de plus en plus d’enfants, à combattre eux-aussi comme des soldats. Les fondations d’aide exigent que les enfants soient laissés à l’écart de la guerre, et que l’on puisse enfin leur apporter sans danger, des médicaments et de la nourriture.

Einmal Wetterfee

Mélanie Ségard hatte einen Traum: einmal im Fernsehen das Wetter präsentieren! Mélanie ist 21 Jahre alt und anders als die meisten anderen jungen Frauen. Sie hat nämlich das Down-Syndrom. Aber ihr Traum ist wahr geworden. Sie durfte im Sender France 2 zusammen mit der eigentlichen Wetter-Moderatorin auftreten – perfekt geschminkt vor der großen Wetterkarte. Lampenfieber hatte sie kaum: „Geht schon“, sagte sie vor ihrem Auftritt. Und der war richtig professionell. Danach hat Mélanie gestrahlt und nochmal mit ihrer Kollegin abgeklatscht.

Être une fois présentatrice de la météo

 Mélanie Ségard avait un rêve : elle souhaitait présenter une fois la météo à la télé. Mélanie est âgée de vingt et un an, et elle est différente des autres jeunes filles. Car elle est atteinte de trisomie. Mais son rêve s’est réalisé. Parfaitement maquillée et en compagnie de la vraie présentatrice, elle a pu, devant la grande carte météorologique, présenter la météo sur France 2. Elle avait à peine le trac. « Ça va aller ! » disait-elle avant son passage à la télé. Et elle était très professionnelle ! Ensuite elle rayonnait de joie et sa collègue et elle, se sont tapées dans les mains.

Was Spinnen fressen

Spinnen gibt es überall, winzige und riesige. Und die haben Hunger! Hauptnahrung sind Insekten. Alle Spinnen auf der Welt zusammen fressen im Jahr zwischen 400 und 800 Millionen Tonnen kleine Tiere – also bis zu 800 Millionen Mal Tausend Kilo. Das haben Tierforscher ausgerechnet. Die Spinnen futtern damit mehr tierische Nahrung als wir Menschen. Die Forscher sagen: ‚Jetzt wissen wir noch mehr, wie wichtig Spinnen sind! Sie fressen Schädlinge und helfen dabei, die Zahl der Insekten nicht zu groß werden zu lassen.‘

Ce que mangent les araignées

 Des araignées, il y en a partout, des minuscules et des énormes. Et elles ont faim ! Leur nourriture principale sont les insectes. Toutes les araignées du monde mangent ensemble, entre quatre cent et huit cent millions de tonnes de petits animaux - donc jusqu’à huit cent millions de fois mille kilos. C’est ce qu’ont calculé des chercheurs des animaux. Donc les araignées consomment plus de nourriture animale que nous les Hommes. Les chercheurs disent : « Maintenant nous savons encore mieux, à quel point les araignées sont importantes ! » Elles dévorent des parasites et aident ainsi à éviter que le nombre d’insectes devient trop grand.

Darstellung: