Nachrichten für Kinder: Welttag des Lächelns

Viele Emojis auf einem Bildschirm

Nachrichten für Kinder: Welttag des Lächelns

Heute schon gelächelt? Macht mal. Das tut gut. Heute ist Welttag des Lächelns.

Welttag des Lächelns

KiRaKa Thema des Tages | 06.10.2017 | 04:12 Min.

Download

Was könntet ihr tun, um jemanden zum Lächeln zu bringen? Jemanden durchkitzeln vielleicht, oder jemandem einen Witz erzählen, oder ihr schneidet eine unglaublich komische Grimasse. Ein nettes Kompliment machen, klappt immer.

Welttag des Lächelns und Smiley-Erfinder Harvey Ball

Der Erfinder des Weltlächeltags hat übrigens auch die kleine gelben Grinser erfunden, die Smileys. Die pappen seit über 50 Jahren an Kühlschränken, stecken als Buttons an T-Shirts und seit ein paar Jahren haben sich die Smileys weiterentwickelt. In vielen Textnachrichten auf Smartphones zeigen sie als kleine Emojis an, welche Gefühle jemand mit seiner Nachricht ausdrücken will. Der Zwinker-Emoji zum Beispiel bedeutet, dass man etwas nicht ganz ernst meint. Diese Nachricht hier ist übrigens ganz ohne Zwinker-Emoji. Der Weltlächeltag ist total ernst gemeint. So, dann mal Winke-Emoji!

Stand: 06.10.2017, 19:34

Darstellung: