Nachrichten für Kinder: Cassini sendet wieder

Saturn-Raumsonde Cassini

Nachrichten für Kinder: Cassini sendet wieder

Die Raumsonde Cassini fliegt an den Saturn-Ringen vorbei. Das bedeutete erstmal: Funkloch.

Raumsonde Cassini sendet wieder Signale

KiRaKa | 27.04.2017 | 00:41 Min.

Also, mal ganz ehrlich: Der Name Cassini klingt eher nach einer leckeren Eissorte als nach einer Raumsonde, die durch den Weltraum fliegt. Aber so spektakulär, wie sie ihre Arbeit tut, hat sie es bestimmt verdient, dass man ihren Namen kennt. Denn Cassini hat einen besonderen Auftrag: mit ihr wollen Wissenschaftler mehr über den Planeten Saturn herausfinden. Das ist ja der Planet mit den vielen Ringen.

Zum Beispiel wollen die Forscher mehr über das Alter dieser Ringe und des Planeten erfahren. Dafür schicken sie Cassini insgesamt 22 Mal durch die Lücke zwischen dem Planeten und den Ringen.

Der erste Flug durch die 2400 Kilometer breite Zone hat nun geklappt. Und nach einer – vorhergesehenen – Funkstille, sind die Forscher jetzt froh, dass sie von Cassini wieder Funksignale erhalten haben.

Stand: 27.04.2017, 18:32

Darstellung: