Nachrichten für Kinder: Mega-Eisberg

Satelliten-Bild vom Riss im Eis vor dem Kalben

Nachrichten für Kinder: Mega-Eisberg

In der Antarktis, also am Südpol der Erde, ist ein riesiger Eisberg vom Rest des Eises dort abgebrochen. Einer der größten, die je beobachtet wurden. Forscher hatten schon seit Monaten damit gerechnet, dass das passiert.

Thema des Tages: Riesiger Eisberg in Antarktis abgebrochen

KiRaKa | 12.07.2017 | 04:25 Min.

Eisberg-Koloss treibt auf dem Meer Richtung Norden

Der Eisberg ist sieben Mal so groß wie unsere Hauptstadt Berlin: 175 Kilometer lang und bis zu 50 Kilometer breit. Dieser Koloss treibt nun im Meer Richtung Norden in wärmere Gebiete. Experten gehen davon aus, dass es zwei bis drei Jahre dauern wird, bis der Berg geschmolzen ist. Dadurch fließen unglaubliche Wassermengen ins Meer. 

Stand: 12.07.2017, 16:16

Darstellung: