Nachrichten für Kinder: Geniale Nacktmulle

Ein Nacktmull auf körnigem Boden.

Nachrichten für Kinder: Geniale Nacktmulle

Forscher haben jetzt herausgefunden, dass sie ganz lange überleben können, ohne Sauerstoff einzuatmen: Nämlich 18 Minuten lang.

Nacktmulle 21.04.2017

KiRaKa | 21.04.2017 | 00:56 Min.

Nacktmulle sind eigentlich nicht zu beneiden. Die Nagetiere aus Ostafrika leben unter der Erde, sind nackt, faltig und haben lange gelbe Zähne. Außerdem können sie nicht sehen. Aber nur eigentlich, denn sie haben andere sehr beeindruckende Eigenschaften. Wissenschaftler sind überzeugt davon, dass sie keinen Schmerz empfinden. Und jetzt haben Forscher auch noch herausgefunden, dass sie auch ganz lange überleben können, ohne Sauerstoff einzuatmen: Nämlich18 Minuten lang.

Nacktmulle liegen gerne übereinander gestapelt

Andere Säugetiere und wir Menschen brauchen regelmäßig Sauerstoff, um zusammen mit Nahrung Energie für die Organe zu gewinnen. Wenn ihr mal tauchen wart, wisst ihr, wie schwierig es ist, länger als eine Minute die Luft anzuhalten. Nacktmulle können diese Energie auch ohne Sauerstoff herstellen. Das ist für sie überlebenswichtig, denn in freier Natur müssen sie oft ohne oder nur mit wenig Luft klarkommen, da sie in unterirdischen Höhlen leben, in denen sie oft zu mehreren übereinander liegen.

Stand: 21.04.2017, 18:08

Darstellung: