Wer schießt das 50.000 Tor in der Bundesliga?

Ein Fußball landet im Tornetz

Wer schießt das 50.000 Tor in der Bundesliga?

An diesem Bundesliga-Spieltag wird das 50.000 Tor fallen. Es fehlt nur noch ein Treffer. Das allerste Bundesliga-Tor schoss der Dortmunder Friedhelm Konietzka.

Wer schießt das 50.000 Tor in der Bundesliga?, 17.02.2017

KiRaKa | 17.02.2017 | 01:20 Min.

Nur noch ein Treffer fehlt zur 50.000 Tore-Marke

An diesem Bundesliga-Spieltag könnte Historisches passieren. Es wird das 50.000 Tor in der Geschichte der Fußball-Bundesliga fallen. Nur ein Treffer fehlt noch. Vielleicht fällt das Tor bereits Freitagabend, wenn der FC Augsburg und Bayer Leverkusen gegeneinander spielen.

Das erste Bundesligator schoss ein Dortmunder

Das erste Tor der Bundesliga-Geschichte schoss der Dortmunder Friedhelm Konietzka am 24. August 1963 gegen Werder Bremen. Das schnellste Tor aller Zeiten schoss Karim Bellarabi von Bayer Leverkusen neun Sekunden nach dem Anpfiff. Seinen Rekord teilt er sich mit Kevin Volland, der inzwischen auch bei Bayer Leverkusen spielt. Volland schoss sein Tor für die TSG Hoffenheim gegen den FC Bayern München.

Die DFL bestätigt, dass alle Tore zählen

Was die Zählweise angeht, hat die Deutsche Fußball-Liga nach Verwirrungen zuletzt Klarheit geschaffen. Es werden auch Tore mitgezählt, die später gestrichen wurden, weil das Spiel zum Beispiel abgebrochen wurde.

Stand: 17.02.2017, 17:49

Darstellung: