Kiraka kommt nach Köln-Mauenheim

Kiraka kommt nach Köln-Mauenheim

Die Kinder der Gemeinschaftsgrundschule Nibelungenstraße in Köln-Mauenheim gestalten die ganze Woche das KiRaKa-Programm mit. Das Ergebnis könnt Ihr Euch hier anschauen: Klickt Euch einfach durch die Bildergalerie.

KiRaKa kommt! nach Köln-Mauenheim

So sieht die Gemeinschaftsgrundschule Nibelungenstraße in Köln-Mauenheim aus.

So sieht die Gemeinschaftsgrundschule Nibelungenstraße in Köln-Mauenheim aus.

Im grünen Klassenzimmer haben die Kinder manchmal Unterreicht, wenn's warm draußen ist . Hier seht ihr Viertklässler der GGS Nibelungenstraße, die bei Kiraka kommt mitgemacht haben.

Unterwegs in der Mauenheimer Nibelungensiedlung mit Kiraka-Reporterin Christina.

Diese Gaststätte erinnert an DEN Helden der Nibelungen-Sage. Das Essen soll laut der Kinder lecker sein.

Auf dem Nibelungenplatz in Köln-Mauenheim kann man sich gut zum Spielen verabreden.

Die Etzelstraße in Mauenheim - benannt nach dem König der Hunnen, auch Attila genannt.

Und hier die Guntherstraße - Gunther war der König der Burgunder in der Nibelungensage.

Die Kinder dürfen die Nachrichten des Tages selbst aussuchen...

..und sie dürfen die Meldungen auch selbst fürs Radio vorlesen.

Stand: 14.03.2017, 15:41 Uhr

Darstellung: