Hörspiel für Kinder: Superflashboy

Superflashboy

Hörspiel für Kinder: Superflashboy

„Mann, Alter! Siehst du cool aus! Total wie Flashboy!" Mehmet ist von den Socken. Hat man schon mal ein so täuschend echtes Faschingskostüm gesehen?

Trailer Superflashboy

KiRaKa | 24.03.2017 | 01:26 Min.

Auch Torben-Henrik selbst, dessen Schusseligkeit seiner kolossalen Muskelkraft stets im Wege steht, gefällt sich in der neuen Rolle des Super-Helden. Zu dumm nur, dass auch Nitrowitsch und Petrowitsch, zwei Beamte vom Wachpersonal aus Hero-City, auf das Kostüm reinfallen, den Jungen mitten auf der Straße in ihr Auto zerren und losbrausen - ab durch eine Tunnelschleuse, direkt nach Hero-City.

In der Welt der Superhelden

In dieser unbekannten Helden-Parallelwelt schwirren Bat- und Spiderman durch die Lüfte, und in der Schule unterrichtet Frau Lifeguard Fächer wie Lebensrettung. Kein Wunder, dass der echte Flashboy, ein zarter Feingeist mit Schaumstoffmuskeln, sich hier völlig fehl am Platz fühlt - und höllisch erschrickt, als plötzlich sein Doppelgänger in seinem Zimmer auftaucht. Denn selbst ROB-X3, seine elektronische Gouvernante, ist auf Torben-Henriks Verkleidung reingefallen. Zu kompliziert? Im Gegenteil: Erst als Torben-Henrik und Flashboy ihre Rollen tauschen, wird es richtig turbulent ...

Superflashboy
von Salah Naoura
Regie: Robert Schoen
Produktion HR/NDR 2016
Redaktion Ulla Illerhaus

Darstellung: