Kinderradionacht 2016

Abfahrende Lok mit Schriftzug "Abgefahren"

Kinderradionacht 2016

Was, wenn ihr die Möglichkeit hättet, in der Zeit zu reisen? Per Knopfdruck zu den Dinosauriern, den alten Ägyptern, in die Steinzeit, das Mittelalter, die letzte Woche oder in die andere Richtung: die Zukunft? Geht nicht? Geht! Und zwar ganz einfach: mit den Ohren und mit dem Radio!

"Abgefahren – die ARD-Kinderradionacht auf Zeitreise" hieß es im Jahr 2016, das für die Kinderradiomenschen der neun ARD-Sender ein ganz besonderes war. Zum zehnten Mal bereiteten sie ein Hörerlebnis der Extraklasse vor: fünf Stunden Geschichten, Interviews, Gespräche mit Kindern, Reportagen und Hörspiele, von acht bis weit nach Mitternacht.

Stand: 27.12.2016, 12:47

Darstellung: