Zimmer Frei mit Yvonne Willicks

Zimmer Frei mit Yvonne Willicks

Sie ist wohl Deutschlands bekannteste Hauswirtschaftsmeisterin und hat als TV-Journalistin mit Verbrauchersendungen wie "Der Haushaltscheck" und ihren investigativen Reportagen im WDR Fernsehen und im Ersten Maßstäbe gesetzt: Yvonne Willicks.

Yvonne Willicks lacht ausgelassen

In Kamp-Lintfort geboren und aufgewachsen, engagierte sich Yvonne Willicks schon vor ihrer Fernsehkarriere intensiv für die Belange der Verbraucher, unter anderem arbeitete sie als Dozentin in der Erwachsenenbildung und in verantwortlicher Position für die Verbraucherzentrale Hamburg.

Yvonne Willicks lacht ausgelassen

2005 feierte sie ihr TV-Debut und moderierte in der Folge bei verschiedenen Sendern erfolgreiche Verbrauchersendungen, bevor sie im März 2010 beim WDR die Moderation der "Servicezeit" und der Sendung "Der Große Haushaltscheck" übernahm. Von Produkttests übers Kochen bis hin zu den Finanzen gibt sie seitdem hilfreiche Tipps für eine effektive und sparsame Haushaltsführung.

Yvonne Willicks lacht ausgelassen

"Ich bin im richtigen Leben viel lustiger als im Fernsehen", betont Yvonne Willicks im Gespräch mit Christine Westermann und Götz Alsmann und lacht: "Aber es ist schon besser geworden. Früher, als ich noch gecoacht habe, war ich ja tatsächlich so eine peitschenschwingende Haushaltsdomina."

Ihre Wissbegier und Experimentierlust zeigte Yvonne Willicks bereits in der Jugend. So habe sie sich einen Fahrradhelm gekauft und sei damit erst einmal gegen eine Wand gelaufen, "um zu gucken, ob das Ding auch hält." Klar, dass das "Zimmer frei!"-Team solch eine Steilvorlage nicht ungenutzt lässt und ein entsprechend actionreiches Spiel vorbereitet hat.

Yvonne Willicks mit Götz Alsmann am Flügel

Mehr über die Jugendzeit von Yvonne Willicks erfuhr Außenreporter Lutz van der Horst von Mutter Dagmar und Schwester Katja, die er in Kamp-Lintfort besuchte. Und dass die Haushaltexpertin auch eine ausgezeichnete Sängerin ist, beweist sie bei der Hausmusik: Im Duett mit Götz Alsmann präsentiert sie den Nat King Cole-Klassiker "When I fall in love."

Stand: 16.02.2016, 16:00

Weitere Themen

Alle Sendungen

Unsere Videos